de Deutsch cs Čeština‎ en English ru Русский

Informationen zu den Vorbereitungskursen zur Fischerprüfung :

 

Der Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung 2020/21 ist bereits belegt.


Dieser Kurs kann momentan Aufgrund des erneuten Lockdowns der Staatsregierung nicht stattfinden.
Sobald es weiter geht, werden alle Teilnehmer rechtzeitig per E- Mail informiert.

 

Der Vorbereitungskurs 2021 kann nicht wie geplant am
9. Januar beginnen.

 

Veranstalter: Fischereiverein Cham e.V.

 

Kursort: Schulungsraum im Haus der Chamer Fischer, Haid bei Pitzling Nr. 95 (neben der Fischerhütte an den Schneiderseen, zwischen Haid und Untertraubenbach)

Aufgrund des erneuten Lockdown‘s der Staatsregierung, wird sich der Kursbeginn auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Alle Kursteilnehmer werden rechtzeitig per E-Mail benachrichtigt, wenn der Kurs los geht.

 

Insgesamt werden in unserem Vorbereitungskurs 40 Unterrichtsstunden angeboten.


Die Fischerprüfung findet voraussichtlich im Frühjahr 2021 in Cham statt.


Aufgrund des erneuten Lockdowns verschiebt sich auch der Prüfungstermin.
Der genaue Prüfungstermin wird von der Prüfungsbehörde festgelegt und wird im Kurs rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Der Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung findet In deutscher Sprache statt.


Die Ausbildung in unserem Kurs erfolgt in 7 Fachgebieten:

 

1. Fischkunde Mindeststunden 7
2. Gewässerkunde Mindeststunden 5
3. Schutz und Pflege der Fischgewässer Mindeststunden 3
4. Fanggeräte, fischereiliche Praxis Mindeststunden 4
5. Rechtsvorschriften Mindeststunden 5
6. Praktische Ausbildung, Einweisung Gebrauch Fanggeräte Mindeststunden 3
7. Praktische Einweisung, Behandlung gefangener Fische Mindeststunden 3
= vorgeschriebene Anzahl der Mindeststunden im Kurs = 30 Stunden


Bei der Prüfung werden die Fachgebiete 1 - 5 geprüft. Die Praktische Ausbildung, Fachgebiet 6 und 7, legen Sie bei uns im Kurs ab.
Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass der Kursteilnehmer im Kurs, auf der Fahrt zum Kurs und bei der Heimfahrt durch den Verein nicht versichert ist.
Kosten für Kurs und Prüfung

 

Kursgebühr, Lehrmaterial € 170,00
(Für Erwachsene und Jugendliche gleich)
Offizieller Fragenkatalog der Prüfungsbehörde mit Lösungsbogen € 18,00
Prüfungsgebühr € 50,00


Jugendliche müssen am Tag der Prüfung mindestens 12 Jahre alt sein.


Alle Teilnehmer bekommen zu Kursbeginn einen Kursplan, an welchem Tag welches Fachgebiet unterrichtet wird


Die Kursgebühr von 170 Euro, ist bis zum 31.Dezember 2020 zu bezahlen.


Bitte überweisen Sie die Kursgebühr mit dem Vermerk: Kurs 2021
Auf das Konto des Fischereiverein Cham e.V. , bei der Raiffeisenbank Cham
IBAN: DE71 7426 1024 0000 0090 91 BCI:GENODEF1CHA


Sie sind erst zum Kurs angemeldet, wenn die Kursgebühr auf dem Konto des Fischereiverein Cham e.V. eingegangen ist.
Bei rechtzeitiger Bezahlung der Kursgebühr, bekommen Sie dann zu Kursbeginn ihre Schulungsunterlagen

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier: pdf logo

 

Zur Ablegung der Fischerprüfung ist es notwendig, dass Sie sich über ein Bürgerportal im Internet anmelden.


Dazu brauchen Sie eine E –Mail Adresse. Sobald das Bürgerportal durch die Prüfungsbehörde freigeschaltet ist, bekommen Sie von uns eine Mitteilung per E – Mail. Die Fischerprüfung wird im Prüfungslokal nur noch in deutscher Sprache, Online durchgeführt, d.h. Sie sitzen vor dem Computer und beantworten die Fragen zur Fischerprüfung. Der Vorteil dieses Systems ist, dass Sie nach Ende der Prüfung sofort wissen, ob Sie die Prüfung bestanden haben.


Ansprechpartner: Kursleiter Herr Hans Gleixner ,Untere Regenstraße 18, 93413 Cham


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Telefon: 09971 / 2632 Sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, ich rufe Sie dann zurück.

 

Hinweis zur aktuellen Situation der Corona - Pandemie

 

Die mögliche Teilnehmerzahl kann Aufgrund der Corona – Pandemie
und der zu Kursbeginn aktuell geltenden gesetzlichen Durchführungsbestimmungen reduziert werden
( Berücksichtigung nach dem Zeitpunkt der Anmeldung).

 

Die Einhaltung des während des Kurses geltenden Hygienekonzepts ist
zwingende Voraussetzung für eine Teilnahme am Kurs.

 

Bei Nichteinhaltung erfolgt der Ausschluss vom Kurs.

 

Der Fischereiverein Cham behält sich - auch kurzfristig – die Absage des
Kurses vor, falls neue gesetzliche Auflagen im Zusammenhang mit der
Corona – Pandemie nicht zu gewährleisten sind !

Copyright © 2021. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.